Historie

Im Frühjahr 1993 beschlossen die Schulfreunde Christian (Gesang, Leadgitarre), Marc (Schlagzeug) und Reiner (Rhythmusgitarre), zusammen Musik zu machen, und nachdem erst Jörg (Gesang, Keyboards, Gitarre) und zu guter Letzt im Herbst 1993 Matthias (Baß, Mandoline, Gesang) dazu stießen, war die Band MERRY GO ROUND geboren.

Im Januar 1994 folgte dann der erste Auftritt als Merry Go Round auf dem Schulfest der Oberstufe in Eschwege, dem noch viele weitere in und um Eschwege sowie in Marburg und Kassel folgen sollten (der bisher letzte am 01.09.2007 aus Anlass von Marcs Hochzeit).

Höhepunkte dieser kreativen Zusammenarbeit waren die Aufnahme einer Demo-Kasette im S&R-Tonstudio in Kassel im Herbst 1994, der dritte Platz beim Endausscheid des Nachwuchswettbewerbs zum Open Flair im Mai 1996, ein Unplugged-Radio-Konzert beim Hessischen Rundfunk im Juni 1996, die Produktion der aktuellen Long-Play-CD "Need For Poetry" im Morphon-Tonstudio in Bebra sowie eine zweistündige Radiosendung mit, über und von Merry Go Round beim Rundfunk Meißner im Juni 1997.

Bandmitglieder

Christian Nölke -
Gesang
Leadgitarre
Marc Schreiber -
Schlagzeug
Reiner Penke -
Rhythmusgitarre
Baß
Jörg Schreiber -
Gesang
Keyborads
Gitarre
Matthias Gries -
Baß
Gesang
Mandoline